Energiearbeit

Durch Energiearbeit zu den Kraftquellen

Aus unseren Kraftquellen schöpfen wir unsere Energie. Sie entsteht und wird gestärkt, wenn wir in unserer Mitte ruhen und ausgeglichen sind. In diesem Zustand fällt es uns leicht, ein aktives und freudvolles Leben zu leben. Dann fühlen wir uns stark, können uns öffnen und unsere Potentiale voll entfalten.

Energiearbeit fördert den Energiefluss

Die Sicherheit, so richtig im Energiefluss zu stehen, ist ein Geschenk des Lebens – ein Geschenk an uns alle. Aber manchmal ist der Zugang zu ihr versperrt. Der Energiefluss ist unterbrochen, blockiert. Wir fühlen uns matt, unsicher, hoffnungslos und würden die Tage vielleicht am liebsten im Bett verbringen. Dann kann eine gezielte unterstützende Energiearbeit, die an den Blockaden ansetzt, auflösend wirken und heilsam sein.

Mögliche Ursachen der Energieblockaden

Auslöser für Störungen unseres Energieflusses können Stresssituationen wie beispielsweise belastende Situationen im privaten oder beruflichen Umfeld oder Schicksalsschläge sein, die oft mit Gefühlen wie Trauer, Schmerz, Angst oder auch Wut verknüpft sind. Störungen können aber auch in lange zurückliegenden Erfahrungen begründet sein, die uns belasten und ausbremsen. Weiterhin können uns anerzogene Denkmuster und Ich-Botschaften wie „Ich muss lieb sein!“ oder „Ich muss immer die Kontrolle haben!“ davon abhalten, ein zufriedenes, eigenständiges Leben zu führen.

Solche Überzeugungen können unser Wohlergehen weitreichend behindern und sich mitunter in körperlichen Beschwerden äußern, wie durch Schmerzen oder Hausauschlägen. Solche Störungen können aufgelöst werden, indem sie in individueller Weise entschlüsselt und für einen konstruktiven Weg in Harmonie gebracht werden.

Energiearbeit sorgt für einen Energieausgleich

Hier setzt die Energiearbeit an. Ihr grundlegendes Ziel ist es, Ihre Körperfunktionen und Gemütszustände (wieder) in einen ungestörten Zustand der natürlichen Selbstregulation zu führen. Ich erkläre dies gern an einem Beispiel aus der IT-Welt: Wenn ein Computer abstürzt, ist es oftmals ratsam, ihn kurz auszustellen und neu zu starten. Auch die Autopannenhilfe unterbricht manchmal kurz die Stromversorgung, um die Fahrzeugelektronik neu zu starten. 

Mit einem ähnlichen Ansatz, wenn auch mit anderen Mitteln, arbeitet die psychologische Energiearbeit. Um emotionale Verflechtungen zu lösen und blockierte Energien wieder in Fluss zu bringen, kann es hilfreich sein, das aus der Balance geratene Energiesystem neu zu „booten“. Ihre Energien können so ungestört wieder „hochfahren“. Hierdurch finden Sie wieder Ihre eigenen Kraftquellen und ihr natürliches Gleichgewicht. Sie spüren dies als eine Erleichterung, die Ihnen Mut für die Zukunft gibt.

Meine Vorgehensweise

Die Energiearbeit bietet durch eines kurzes Gesprächs und ein feinsinniges Hineinspüren ganz unterschiedliche Arbeitsmethoden, um Störungen unseres Energieflusses zu erkennen und aufzulösen – ohne jeden Körperkontakt und auch ohne, dass eine körperliche Anwesenheit notwendig ist.

Meine eigene Lebenserfahrung, meine Ausbildung und auch meine Erfahrungen bei der Ausübung der Energiearbeit haben mich gelehrt, dass gerade schwierige Lebenssituationen oft ein großes Potential für unser inneres Wachstum bergen.

Mein Angebot der Energiearbeit zielt deshalb nicht nur darauf ab, für einen natürlichen Ausgleich zu sorgen, sondern ich lade Sie gleichzeitig dazu ein, Ihre Potentiale zu erweitern und Ihren eigenen Weg zu gehen.

Hinweise: 

Ich gebe kein Heilversprechen. Mein Angebot verfolgt ausschließlich den Zweck der Selbsterkenntnis, Selbstwahrnehmung und Harmonisierung von Energien. Dies kann eine Gesundung beschleunigen und das Wohlbefinden verbessern. Sie sollten auf keinen Fall Ihre vom Arzt, Psychotherapeuten, Heilpraktiker oder Apotheker verordnete Therapie oder die Einnahme Ihrer Medikamente unterbrechen.